Innenleben der Orgel in Lassahn, Foto: Heiko Preller

Schlüssel zum Glück.

Das sagen Musiker, Förderer, Zuschauer und Akteure vor Ort über die Orgelspiele

Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu einer ganz erfolgreichen Premieren-Edition des Festivals. Eine kreative Idee, perfekte Organisation und begeistertes Publikum zeichnen Ihre Konzertreihe aus. Ich wünsche den Orgelspielen MV 2020 weitere große Erfolge und bin mir sicher, dass die Konzertreihe einen besonderen und wohlverdienten Platz in der deutschen und europäischen Musiklandschaft finden wird.

Semjon Kalinowski, Viola

Wer einmal mit den Orgelspielen zusammenarbeiten durfte, weiß, dass ihre Konzerte mit größter Professionalität vorbereitet und organisiert werden. Man kann sich also auf jedes einzelne Konzert freuen und nimmt am Ende viele wertvolle Tipps für eigene Veranstaltungen mit.

So ging es mir in diesem Jahr in unserer Kirche zu Ruchow bei den Orgelfestspielen Mecklenburg- Vorpommern. Ob Werbung, Absprachen, Gestaltung, Künstlerbetreuung u.v.m.– alles stimmte. Am Ende freuten wir uns über eine volle Kirche und ein traumhaftes Konzert mit hochqualifizierten Künstlern!

Stephanie v. Laer, Vorsitzende Vorsitzende „Förderverein Historische Orgel zu Ruchow“

Nach all den wunderbaren Konzerten (für mich waren es fünf) bin gut wieder in Hamburg angekommen. Es war eine wunderbare und sympathische Begegnung in herrlicher Umgebung und mit sehr netten Menschen, wofür ich mich nochmals bei allen Veranstaltern/innen recht herzlich bedanken möchte.

Konzertbesucherin aus Hamburg

Es war ein großes Vergnügen, am Donnerstagabend das erste Konzert zu erleben, und einfach dabei sein zu dürfen!

Konzertbesucher des Eröffnungskonzerts

Es gab übrigens sehr viele schöne Rückmeldungen zum tollen Orgelspiel von Lars Schwarze [im Gottesdienst] (Anmerkung der Redaktion). Ich finde die Orgelspiele eine wirklich sehr gelungene Veranstaltungsreihe. Herzlichen Dank dafür.

Pastor von zwei Gemeinden, die 2019 Spielorte waren

Uns hat das Konzert in Zarrentin sehr beeindruckt und auch unser Vorstand war sehr angetan. Außerdem habe ich mich gefreut, die Organisatoren und Musiker persönlich kennenzulernen. Es war wirklich eine sehr schöne und ungezwungene Stimmung

Geschäftsführerin einer Stiftung, die die Orgelspiele fördern

Da haben Sie wirklich was Gutes und hoffentlich Bleibendes angezettelt, angebannert, plakatiert und mittels Homepage beworben. Die mediale Begleitung fand ich ebenso empathisch wie gekonnt. Der deutsche Nordosten behielt für mich immer so etwas Verwunschenes, Entlegenes und Fremdes. Jetzt haben Sie da diese Orgelspiele aus der Taufe gehoben. Bleibt mir eigentlich nichts anderes übrig, als da nächstes Jahr doch mal hinzufahren.

Förderer der Orgelspiele

Ein ganz feines Festival! Da habt Ihr wirklich etwas ganz Schönes auf die Beine gestellt! Und auch das Rahmenprogramm und unser wunderschöner Konzertort haben uns zum Schwelgen gebracht.

Markus Berger (Gründer des Ensemble 1684, Leipzig)