Innenansicht der Runge-Orgel in Döbbersen, Foto: Heiko Preller

Neuigkeiten

Ein neues Jahr für die Orgelspiele

Der neue Spielplan für das Jahr 2020 nimmt Gestalt an. Für 15 Spielorte rund um Stralsund, Demmin und Wismar sind besondere Konzerte vom Team der Orgelspiele zusammengestellt worden. Der künstlerische Leiter der Orgelspiele, Franz Danksagmüller, lädt besonders zu den beide Uraufführungen in Brandshagen und Glewitz ein, bei denen Kompositionen von zwei Studentinnen der Kirchenmusik aus Lübeck präsentiert werden. Helga Trölenberg, die die Gesamtleitung des Festivals inne hat, freut sich insbesondere auf das Konzert mit Orgel und Zink, das von Jan Ernst, Schwerin, und Alma Mayer, Utrecht, gestaltet wird.

Erste Informationen finden sich hier. Kartenvorbestellungen sind ab sofort über ein Webformular möglich, der Online-Verkauf startet demnächst.

Zurück

Hier können Sie ältere Nachrichten nachlesen


Die Orgelspiele 2020 ist verschoben. Herr und Frau Plischke machen aus der Not eine Tugend. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.

mehr...

Leider müssen wir unsere feines Konzertprogramm 2020 auf das kommende Jahr verschieben.

mehr...