Disposition Runge-Orgel 1878

Die Runge-Orgel verfügt über ein Manual und Pedal, 6+1 Register mit Transmission.
Sie wurde von Gottfried Schmidt 2014 rekonstruiert.

I/P/10 Manual / C-g3, mechanische Schleiflade

  • Bordun 16’
  • Principal 8’
  • Hohlflöte 8’
  • Viola di Gamba 8’ Baß (C bis ho)
  • Viola di Gamba 8’ Discant (c1 bis g3)
  • Octave 4’
  • Flöte 4’
  • Octave
  • Mixtur 2-3fach

Pedal C-d1, mechanische Schleiflade

  • Subbaß 16’
  • Octavbaß 8’

Spielhilfe

  • Pedalkoppel

Zurück